Sonstiges » Koelnmesse läuft

Koelnmesse läuft

Ein Sechstel der Belegschaft beim HRS BusinessRun Cologne

Koelnmesse beim HRS BusinessRun

69 Läuferinnen und Läufer der Koelnmesse – rund ein Sechstel der gesamten Belegschaft – gingen gestern beim sechsten HRS BusinessRun Cologne an den Start. Damit wurde ein neuer Teilnehmerrekord erreicht. Die Beteiligung am Kölner Firmenlauf hat für die Koelnmesse bereits Tradition: Bereits seit der ersten Auflage ist die Messegesellschaft mit einem eigenen Team dabei.  Unter die Läuferinnen und Läufer – erkennbar in ihren weiß-grünen Koelnmesse-Trikots – mischt sich auch Geschäftsführer Herbert Marner.

Mit der Teilnahme bewiesen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht nur Sportsgeist, sondern auch Kreativität: Die 23 Teams gingen mit Namen wie RUN an den Speck, Stiftung Wadentest und Kommunikaze auf die Fünf-Kilometerstrecke rund um das RheinEnergieStadion.

Übrigens steht Sport und Gesundheit bei der Koelnmesse nicht nur einmal im Jahr im Mittelpunkt: Zwei firmeninterne Laufgruppen, eine Fußballmannschaft, eine Radsportgruppe sowie Kursangebote wie Yoga, Zumba, Schulter-Nacken-Gymnastik und Tai Chi bieten allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen sportlichen Ausgleich zum Arbeitsalltag. Darüber hinaus ergänzen Aktionen wie kostenfreie Grippeschutzimpfungen, Stress-Coachings und Kurzmassagen am Arbeitsplatz die Sportangebote.

Mehr Infos zum HRS Business Run: www.business-run-cologne.de