Messeplatz Köln » Westfalen im Rheinland

Westfalen im Rheinland

Koelnmesse beteiligt sich am 18. Kölner Krippenweg

Westfälische Krippe bei der Koelnmesse - 18. Kölner Krippenweg 2013Ein Stück Westfalen steht noch bis zum 6. Januar im Foyer des Messehochhauses: Besucher werden dort in der Adventszeit von einer großen westfälischen Kirchenkrippe empfangen. Die Krippe ist Teil des 18. Kölner Krippenwegs, an dem sich die Koelnmesse zum zweiten Mal beteiligt.

Die Krippe besteht aus elf bis zu 65 Zentimeter hohen Figuren, die von dem 2005 verstorbenen Holzbildhauermeister Günter Pasda aus Nottuln bei Münster von Hand geschlagen und geschnitzt wurden. Dargestellt wird die Anbetung des neugeborenen Heilands durch die Heiligen Drei Könige sowie die Hirten. Wer die Krippe im kommenden Jahr im eigenen Wohnzimmer aufstellen möchte, hat sogar auch dazu die Chance: Die Krippe ist verkäuflich, weitere Informationen geben die Organisatoren des Krippenweges.

Der 18. Kölner Krippenweg zeigt an 111 Stationen in ganz Köln internationale Krippenkunst. Zu sehen sind traditionelle Weihnachtskrippen aus verschiedenen historischen Epochen, zeitgenössische Künstlerkrippen und volkstümliche Weihnachtsdarstellungen aus verschiedenen Kulturen. Die Krippen sind an unterschiedlichen öffentlich zugänglichen Standorten zu finden wie Schaufenstern von Geschäften, kulturellen und kirchlichen Institutionen, im Kölner Hauptbahnhof, auf den Weihnachtsmärkten und in zahlreichen der Kölner Kirchen.

Wer mehr über die Krippen erfahren möchte, kann an Führungen teilnehmen, bei denen Krippenexperten ihr Wissen über die jahrhundertealte Tradition, die reiche Symbolik und das lebendige Brauchtum der Krippen weitergeben. Neben öffentlichen Führungen für Einzelpersonen und Kleingruppen gibt es auch spezielle Führungen für Kinder, Familien, größere Gruppen sowie Gehörlose.

Die Krippe im Foyer des Messehochhauses (Messeplatz 1, 50679 Köln) können sich alle Interessierten von Montag bis Freitag (ausgenommen Weihnachten, Silvester und Neujahr) in der Zeit von 7:00 bis 19:00 Uhr ansehen.

Weitere Informationen zum Kölner Krippenweg

Mehr Informationen zu den Führungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.