Veranstaltungen » Messen » Kreative Köpfe gesucht

Kreative Köpfe gesucht

Wettbewerb unique youngstar sucht junge Design-Projekte zum Thema Outdoor Living

Gewinner 2013: Faltboot "Ar Vag" von Thibault PenvenIm Rahmen des Jung-Designer Wettbewerbs unique yougstar sucht die spoga+gafa interessante Design-Projekte zum Thema Outdoor Living. Noch bis zum 15. April können Jung-Designer und Design-Studenten, deren Studienabschluss nicht länger als drei Jahre zurückliegt, ihre Idee von ‚Outdoor Living‘ einreichen. Mitmachen lohnt sich: die 15 Nominierten erwartet eine prominente Platzierung im Highend-Gartenmöbel Segment auf der spoga+gafa und die Gewinner erhalten ein Preisgeld von insgesamt 6.000 Euro.

Aus allen Einsendungen wählt die Koelnmesse nach Ablauf der Bewerbungsfrist bis zu 15 Nominierte aus. Bewertungskriterien sind unter anderem das Gesamtkonzept, die Eigenständigkeit des Designs, die konzeptionelle und visionäre Qualität, die Funktionalität und Präsentationsqualität. Die Prototypen werden in der Wettbewerbsausstellung im Angebotssegment ‚garden unique‘ präsentiert. Im Rahmen der ‚unique hour‘ erfolgt die Vergabe von drei Jurypreisen und einem Publikumspreis, der via Online-Voting ermittelt wird.

Im vergangenen Jahr gingen insgesamt 62 Projekte aus 24 Ländern zum Wettbewerbsthema ein. Nicht zuletzt aufgrund dieses großen Erfolgs setzt die spoga+gafa ‚unique youngstar‘ 2014 fort. Damit unterstützt die Koelnmesse weiterhin junge Designer und bietet ihnen die Chance auf eine Präsentationsmöglichkeit in exklusivem Ambiente. Gleichzeitig fördert ‚unique youngstar‘ den persönliche Austausch und die Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Zielgruppen. Neben dem gehobenen Möbelfachhandel können sich Architekten, Inneneinrichter sowie Bauherren und Einrichter aus dem Objektbereich in einem einzigartigen Ambiente über die Innovationen der Premium-Anbieter und die kreativen Ideen der Designer informieren.

Weitere Informationen:

unique youngstar 2014

Rückblick unique youngstar 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.