Veranstaltungen » Messen » Von Beauty bis Bodybuilding

Von Beauty bis Bodybuilding

FIBO: Wohlfühl-Messe zum Mitmachen, Anfeuern und Shoppen

Die neueste Fitnesstrends werden auf der FIBO in Köln präsentiertGut 700 Aussteller erwarten vom 3. bis 5. April um die 100.000 Besucher, und damit ist die FIBO, organisiert vom Messeveranstalter Reed Exhibitions, die weltweit größte Messe im Fitness-, Wellness-, und Gesundheitsbereich. Wer sie am kommenden Wochenende besucht, kann wirklich was erleben: Die Messe ist ein echtes Volksfest für alle, die mal in die Welt der Fitness und Bewegung in ihrer vollen Breite hineinschnuppern wollen – oder dort schon heimisch sind und etwas ganz Spezielles suchen.FIBO

Vom neuesten Trainings-Equipment bis zur ausgewogenen Ernährung und Nahrungsergänzung zeigt die FIBO alles, was heute und morgen aufs persönliche Siegertreppchen hilft. Aber auch der Beauty-Aspekt kommt garantiert nicht zu kurz, ob es um besondere Kosmetika oder die neue Saunaausstattung geht.

Im Bereich FIBO active haben Sie als Besucher die Möglichkeit, die Initiative zu ergreifen: Zum einen ist hier Shopping bis zum Muskelkater möglich – von der neuesten Sport-Bekleidung über den Laufschuh bis hin zum Energieriegel ist dort alles zu haben. Aber Sie selbst können auch zeigen, was Sie drauf haben – dazu gibt es Möglichkeiten in allen Bereichen. Beispielsweise beim Fit for Fun Cycling Festival, bei dem Sie angespornt von Top-Trainern kräftig in die Pedale treten können.

Man muss aber nicht radbegeistert sein: Diverse Hersteller und Trainingsveranstalter laden zu Kursen und Übungen ein. Jeder kann die neuesten Dance-Fitness-Choreographien ausprobieren oder schweißtreibende Workouts mitmachen. Dazu kommen packende internationale Bühnenshows, die den letzten „inneren Schweinehund“ mit Beats und Beweglichkeit so locker machen, dass er selbst losjoggen will.

Es geht aber auch härter: bei der FIBO Power. Europas größter Treffpunkt der Bodybuilding-, Kraftsport- und Kampfsport-Szene ist Teil der FIBO 2014 und lockt mit internationalen Kampfsportstars, die auf der Bühne zeigen, was sie können. Doch keine Angst: Laien können das Ganze auch gefahrlos ausprobieren, ohne gegen die Cracks anzutreten.

Bei der FIBO dabei sein, wollen bereits viele: Für Samstag ist die FIBO für Privatbesucher bereits ausverkauft. Für den Sonntag sind noch Karten zu haben; Privatbesucher können die Tickets ausschließlich online buchen. Fachbesucher können sich bereits ab Donnerstag, 3. April auf der Messe über die neuesten Trends informieren.

3 Kommentare

  1. Kira Dohrmann | |

    Hallo Herr Schaller, es freut uns, dass Sie so zufrieden sind. Die nächste FIBO findet übrigens vom 06.04. bis zum 09.04.2017 statt. Viele Grüße, Ihr Koelnmesse-Blog-Team

  2. Leo | |

    Komme jedes Jahr immer wieder gerne auf die Fachbesuchertage der Fibo. Habe bisher viele Fitnessmessen besucht und muss sagen, dass die Fibo mit Abstand die Beste ist. Die Auswahl ist riesig und man kann seine großen Idole treffen. Selbst für mich als Kraftstation Liebhaber ist die Auswahl riesig!

    Einfach toll 🙂

    Lg

  3. Martin Lechner | |

    Zurück von der FIBO kann ich nur gratulieren! Es war wieder eine sehr gelungene Messe! Trotz des enormen Besucheransturms lief alles reibungslos ab (soweit ich das beurteilen kann). Da waren wieder einige spannende, neue Trends dabei und die Aussteller hatten auch allesamt schöne Faltdisplays am Start, die ihre Produkte super präsentiert haben.
    Nächstes Jahr wieder! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.