Engagement » Gerald Böse in IHK-Vollversammlung…

Gerald Böse in IHK-Vollversammlung gewählt

Mitbestimmen über praxisnahe Arbeit der IHK

Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbHDie Mitglieder der Industrie- und Handelskammer zu Köln haben für die Wahlperiode von 2015 bis 2019 Messe-Chef Gerald Böse in die Vollversammlung gewählt. Das höchste Gremium der IHK setzt sich aus insgesamt 92 Mitgliedern zusammen.

„Die IHK versteht sich genau wie die Koelnmesse als ein in der Region verwurzeltes, modernes Dienstleistungsunternehmen. Ich freue mich, mich als Mitglied der Vollversammlung in Zukunft noch stärker für die Wirtschaftsregion Köln einzusetzen und die Arbeit der IHK möglichst praxisnah an den Bedürfnissen ihrer Mitglieder auszurichten. Für die Koelnmesse ist es – gerade im Hinblick auf die Entwicklung des Messeumfelds mit vielen Infrastruktur-Maßnahmen – wichtig, den engen Kontakt zur regionalen Wirtschaft zu pflegen“, betont Gerald Böse.

Als branchenübergreifende Institution engagiert sich die Vollversammlung für bessere wirtschaftliche Rahmenbedingungen in Köln. Vom 21. Oktober bis 7. November 2014 waren die rund 146.000 Mitglieder zur Wahl aufgerufen. 198 Kandidaten standen zur Wahl.

Hier finden Sie eine Auflistung der Mitglieder der neuen Vollversammlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.