International » Messekooperation in Kolumbien

Messekooperation in Kolumbien

Koelnmesse und Corferias übernehmen Andina-Pack

Gerald Böse und Andrés Lopez Valderrama, Präsidenten von Corferias. (Foto: Héctor Fabio Zamora Pabón)Die Koelnmesse und die kolumbianische Messegesellschaft Corporación de Ferias y Exposiciones S.A. (Corferias) gehen in Zukunft weitere gemeinsame Wege: Ab 2017 veranstalten die Unternehmen gemeinsam die kolumbianische Verpackungstechnologiemesse Andina-Pack. Der Besuch von Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse, vergangene Woche in Bogotá/Kolumbien hat ein großes Medienecho vor Ort ausgelöst.

Die im Oktober 2014 geschlossene Partnerschaft der Koelnmesse mit der kolumbianischen Messegesellschaft Corferias mit Sitz in Bogotá trägt weiter Früchte: Gemeinsam werden die Unternehmen ab 2017 die Verpackungstechnologiemesse Andina-Pack organisieren, die bisher von der Messegesellschaft Pafyc Ltd. veranstaltet wird. Veranstaltungsort bleibt das Messegelände von Corferias in Bogotá. Die Andina-Pack ist nach der Ernährungsmesse Alimentec das zweite gemeinsame Messeprojekt von Koelnmesse und Corferias.

„Durch die Zusammenarbeit bauen wir unser Engagement im lateinamerikanischen Markt gezielt in einem unserer Kernkompetenzfelder aus. Aufgrund seiner wirtschaftlichen Potenziale und geografischen Lage in Zentralamerika ist Kolumbien für uns ein sehr interessanter Zukunftsmarkt“, erklärte Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH, bei der offiziellen Bekanntgabe der Kooperation in Bogotá, Kolumbien, gemeinsam mit dem Präsidenten von Corferias, Andrés Lopez Valderrama.

Die Andina-Pack hat sich seit der Erstveranstaltung 1991 in der Region als wichtigste Messe im Bereich der Verpackungstechnologie etabliert. Durch die Zusammenarbeit kann die Andina-Pack vom regionalen Messe-Know-how der Corferias ebenso profitieren wie von der internationalen Branchenexpertise der Koelnmesse. Gemeinsam planen Corferias und Koelnmesse die Internationalität der Andina-Pack in den kommenden Jahren weiter zu erhöhen und die Messe als attraktiven Zugang zum zentralamerikanischen und karibischen Markt zu etablieren.

Ernährungsmesse Alimentec

Auch die International Food Fair Alimentec richten Koelnmesse und Corferias gemeinsam aus. Die wichtigste Lebensmittel- und HORECA-Ausstattungsmesse in der Anden-Region wurde im Jahr 1999 gegründet und findet alle zwei Jahre in Bogotá statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.