Messeplatz Köln » Rollenspielfans treffen sich in…

Rollenspielfans treffen sich in Köln

Zur Role Play Convention verwandelt sich die Koelnmesse erneut in Europas größten Fantasy-Spielplatz

Am 28. und 29. Mai heißt es wieder: Role Play Convention (RPC) in Köln.
Am 28. und 29. Mai heißt es wieder: Role Play Convention (RPC) in Köln.

Feen, Orks, Piraten, Fantasygestalten und Spielehelden treffen sich am 28. und 29. Mai erneut auf dem Koelnmesse-Gelände in Köln.

Zum zehnten Mal findet die Role Play Convention (RPC), die wichtigste Plattform der Szene und Europas größtes Fantasy-Event, statt. Mit dabei sind neben den Ausstellern auch zahlreiche Stargäste wie der aus Star Wars bekannte Mike Quinn.

Namhafte Aussteller und große Spielflächen

Rollenspiel, Anime und Cosplay – die Fans kommen auf ihre Kosten.
Rollenspiel, Anime und Cosplay – die Fans kommen auf ihre Kosten.

Für abenteuerlustige Fans von Rollenspiel, Cosplay, Anime und Fantasiewelten jeder Art gibt es auf der Role Play Convention jede Menge zu entdecken. Neben Headsponsor Square Enix mit Final Fantasy, finden sich große Namen wie Sony, Razer, Eurovideo, Ulisses, Pegasus, Asmodee, Heidelberger Spiele und Mytholon unter den Ausstellern. Zehntausende Fans informieren sich auch im Jubiläumsjahr der Role Play Convention über die Neuheiten aus der Szene.

Unterteilt ist die Messe von Spielern für Spieler in verschiedene Bereiche wie Cardgames, PC/Konsole, Tabletop und viele mehr. Welche Bereiche es in den Messehallen 10.1 und 10.2 sowie auf dem Freigelände zu erkunden gibt, sehen Sie hier. Für alle Spielrichtungen wird ausreichend Spielfläche geboten. Die Erlebniswelt der Role Play Convention wird mit Workshops, Walking Acts, Lesungen, Spielbereichen und beeindruckenden Bühnenprogrammen auch dieses Mal für Begeisterung bei den Rollenspielfans sorgen, die in ihren aufwendigen Kostümen sicher wieder ein Hingucker werden.

Im Außenbereich der Koelnmesse runden ein großer Mittelaltermarkt mit leckeren Köstlichkeiten und Live-Musik das Programm ab.

Fangruppen und Vereine präsentieren sich

Darüber hinaus engagieren sich viele Fangruppen und Vereine mit ihren Hobbys aus Welten wie Star Wars, Ghostbusters, Herr der Ringe, Endzeit, Postapocalypse, Steampunk, Manga sowie viele weitere. Dazu gibt es unzählige Turniere und Spielrunden, Wettbewerbe und Workshops, die zum Mitmachen einladen und in phantastische Welten entführen.

Künstler und Cosplay-Bauer treffen

Es gibt viel zu sehen und entdecken auf der Role Play Convention 2016 in Köln.
Es gibt viel zu sehen und entdecken auf der Role Play Convention 2016 in Köln.

Auf der Illustratorenmeile sind weit mehr als hundert Künstler und Cosplay-Bauer live am Werk und zeigen, wie sie die Charaktere aus ihren bevorzugten Spielwelten zum Leben erwecken. Bei den RPC-Lesecafés lesen bekannte Autoren wie Wolfgang Hohlbein aus ihren neuen Fantasy-Romanen. Auch weitere große Stars der Szene kommen zur Role Play Convention nach Köln: Neben Mike Quinn (Nien Nunb aus Star Wars) geben unter anderem Phoenix James (First Order Stormtrooper aus Star Wars), Neil Fingleton (Game of Thrones) und Keith De’Winter (Goss Toowers aus Star Wars) Autogramme.

RPC Fantasy Award

Als Orientierungshilfe für Kunden, die ausgezeichnete Spiele suchen, gilt der RPC Fantasy Award. Als einer der wichtigsten Szene-Awards für Rollenspiel und Fantasy wird die begehrte Auszeichnung auch in diesem Jahr im Rahmen der Role Play Convention verliehen. Der Award bewertet die Produkte des Vorjahres und des laufenden Jahres und erstreckt sich über das weite Feld der Phantastik in allen Spiele- und Medienbranchen. Vergeben wird der Award in acht Kategorien. Weitere Infos gibt es hier.

Öffnungszeiten und Tickets

Die Messe ist am Samstag, 28. Mai, von 10:00 bis 20:00 Uhr und am Sonntag, 29. Mai, von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Tickets sind im Vorverkauf zum Preis von 11,50 Euro erhältlich, an der Tageskasse kosten sie 15,00 Euro.

Neu in diesem Jahr ist die Trennung von Tageskarte und Fahrkarte für den öffentlichen Personennahverkehr der Verkehrsverbünde Rhein-Sieg (VRS) und Rhein-Ruhr (VRR). Wer seine Tageskarte im Online Ticket-Shop erwirbt, erhält fortan zwei Dokumente: die Eintrittskarte und den Fahrausweis für die An- und Abreise zur Messe. Der ausgedruckte Fahrausweis ist nur in Kombination mit dem Tagesticket der Messe gültig. Hier geht es zum Ticket-Shop.

Alle Infos rund um die Messe finden Sie hier: www.rpc-germany.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.