Veranstaltungen » Messen » Größte Orderbörse für Handarbeit…

Größte Orderbörse für Handarbeit und Hobby

Die h+h cologne zeigt Innovationen rund ums Nähen, Häkeln, Stricken, Sticken und Basteln

Die h+h cologne zeigt Garn-, Stoff- und Accessoires-Kollektionen sowie pfiffiges Zubehör, originelle Handarbeitsideen und serviceorientierte Dienstleistungen.
Die h+h cologne zeigt Garn-, Stoff- und Accessoires-Kollektionen sowie pfiffiges Zubehör, originelle Handarbeitsideen und serviceorientierte Dienstleistungen.

Längst gehört es zum Lifestyle, den eigenen Stil zu kreieren. Der Do-it-Yourself-Boom im Handarbeitsbereich hält ungebrochen an. Aktuelle Trends und Produktneuheiten aus diesem Bereich stellen die über 420 Aussteller den Fachbesuchern der h+h cologne, der Weltleitmesse für Handarbeit und Hobby, vom 30. März bis 2. April auf dem Koelnmesse-Gelände vor. Gezeigt werden Garn-, Stoff- und Accessoires-Kollektionen sowie pfiffiges Zubehör, originelle Handarbeitsideen und serviceorientierte Dienstleistungen. Abgerundet wird die Produktschau durch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit hochkarätigen und prominenten Gästen wie der Siegerin des TV-Nähwettbewerbs „Geschickt eingefädelt“, Anika Weimert.

Innovationen für den Fach- und Großhandel

Mit ihren über 420 Anbietern aus rund 40 Nationen ist die h+h cologne auch in diesem Jahr die Plattform für den Fach- und Großhandel aus aller Welt. Als größte Orderbörse für Innovationen rund ums Nähen, Häkeln, Stricken, Sticken, Filzen, Weben und Basteln bietet die Messe das, was die Branche bewegt und was in Zukunft aktuell wird. Zu den Neuheiten gehören unter anderem Ideen rund um leise Ledersohlen, ergonomische Fingerhüte und Rundstricknadeln mit zwei unterschiedlichen Nadelspitzen. Für den Fachhandel halten die Aussteller darüber hinaus Innovationen im Kundenservice – zum Beispiel im Bereich der Vertriebs-Service-Konzepte – bereit.

Farbtrends für die Herbst/Winter-Kollektionen 2017/18 : Grau- und graustichige Pastelltöne sowie Oliv-Rost- und dunkle Rottöne.
Farbtrends für die Herbst/Winter-Kollektionen 2017/18 : Grau- und graustichige Pastelltöne sowie Oliv-Rost- und dunkle Rottöne.

Haarig, flauschig, voluminös – die Trends der h+h cologne 2017

Neben den Kollektionen für Frühling/Sommer, nehmen die Fachbesucher bereits die Herbst/Winter-Kollektionen 2017/18 ins Visier. Eines steht fest: Zum Jahresende hin wird es haarig, flauschig und voluminös. Die Kollektionen stehen bei verschiedenen renommierten Anbietern im Zeichen weicher Garne aus hochwertigen Materialien wie Alpaka-, Merino-, Mohair- und Baumwollmischungen mit einzigartigem Tragekomfort. Farblich liegen Grau- und graustichige Pastelltöne sowie Oliv-Rost- und dunkle Rottöne im Trend. Im Bereich der Garne sind Melone sowie Olivgrün als eigenständige Farbthemen zu finden. Bei den urbanen Fashion Trends ist die Farbe Blau in all ihren Facetten angesagt. Inspiration bieten die mehrmals täglich stattfindenden Trendmodenschauen der Initiative Handarbeit und ihrer Mitglieder in Halle 3.1.

Mehrmals täglich stattfindende Trendmodenschauen der Initiative Handarbeit und ihrer Mitglieder in Halle 3.1 bieten viele Inspirationen.
Mehrmals täglich stattfindende Trendmodenschauen der Initiative Handarbeit und ihrer Mitglieder in Halle 3.1 bieten viele Inspirationen.

Über welche Eingänge der Zugang zur h+h cologne möglich ist und über welche Hallen sich die Veranstaltung auf dem Koelnmesse-Gelände insgesamt erstreckt, zeigt der Hallenplan.

Rahmenprogramm zum Mitmachen und mit renommierten Gästen

Dazu kommt ein umfangreiches Rahmenprogramm, das ganz nach den Bedürfnissen der Fachbesucher ausgerichtet wurde und mit kreativen Impulsen und Konzepten für das Handarbeitsbusiness aufwartet. Die Eventfläche „my lovely livingroom“ ist der Branchentreffpunkt für Kreative und Designer der Kreativ-Szene. Auf dem „Talksofa“ nehmen interessante Gäste Platz und bieten Trendwatches an. Zum Mitmachen laden nicht nur die ausgewählten Sonderflächen zum Thema Handarbeit ein. Während der Workshops werden alte Techniken mit neuen Materialien und Styles wiederentdeckt. Hier gibt es einen Überblick über das Workshop-Programm und die renommierten Leiter. Die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es im h+h cologne Ticket-Shop.

Workshops geben die Möglichkeit, alte Techniken mit neuen Materialien und Styles wiederzuentdecken.
Workshops geben die Möglichkeit, alte Techniken mit neuen Materialien und Styles wiederzuentdecken.

Nähere Infos zu allen Events und Veranstaltungen rund um die h+h cologne gibt es hier.

So öffnet die Koelnmesse zur h+h cologne

Die h+h cologne ist am Freitag und Samstag, 31. März und 1. April, von 09:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag, 2. April, von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Hier geht es zum Ticket-Shop.

Alle Infos rund um die Messe finden Sie unter www.hh-cologne.de sowie in der offiziellen App, die für iPhone/iPad und Android in den Sprachen Deutsch und Englisch zum Download verfügbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.