Veranstaltungen » Messen » Hartwaren 4.0

Hartwaren 4.0

2.700 Aussteller werden zur INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE KÖLN erwartet.

Schon länger halten digitale Themen Einzug in die Eisenwarenbranche. © Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx

Innovationen, Neuheiten und die Top-Themen der Hartwaren-Branche diskutieren die rund 2.700 Aussteller der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE KÖLN vom 4. bis 7. März 2018 mit Fachbesuchern aus aller Welt. Auf der weltweit größten und internationalsten Leistungsschau der Hartwaren-Branche zeigen Aussteller aus über 55 Ländern die neuesten Entwicklungen aus den Segmenten Werkzeuge, Industriebedarf, Befestigungs- und Verbindungstechnik, Beschläge sowie Bau- und Heimwerkerbedarf. Schon länger halten digitale Themen Einzug in die Eisenwarenbranche: Daher steht auf dem „dSummit“ die Digitalisierung der Branche im Mittelpunkt und im Start-up Village präsentieren junge Unternehmen ihre innovativen Geschäftsideen.

In den Hallen 1 bis 4 sowie 10 präsentieren die Aussteller Innovationen und Neuerungen von Handwerkzeugen bis hin zu Werkzeugmaschinen. © Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx

Vier Angebotssegmente sorgen für die nötige Übersicht

Kernkompetenz der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE KÖLN ist auch in diesem Jahr das Angebotssegment Werkzeug. In den Hallen 1 bis 4 sowie 10 präsentieren die Aussteller Innovationen und Neuerungen von Handwerkzeugen bis hin zu Werkzeugmaschinen. Das Segment Industriebedarf ist ebenfalls in Halle 4 zu finden. Die Aussteller aus dem Segment Befestigungs- und Verbindungstechnik stehen in Halle 5.2 für Fachgespräche zur Verfügung. In der Halle 5.1 ist das Segment Bau- und Heimwerkerbedarf untergebracht. Das Herzstück der Halle bildet der DIY Boulevard, der Innovationen am laufenden Meter bietet.

Wo Sie die verschiedenen Angebotssegmente der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE KÖLN finden, zeigt der Hallenplan. Mithilfe der Ausstellersuche können Sie sich einen Überblick über alle Aussteller verschaffen.

EISENforum bietet Raum für Information und Diskussion

Ergänzt wird das Messe-Angebot durch ein umfangreiches Eventprogramm: Mit dem dSummit, das während der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE KÖLN zum ersten Mal angeboten wird, bietet die Koelnmesse Orientierung und Informationen rund um das Thema Digitalisierung. Es findet an den ersten beiden Messetagen, 4. und 5. März 2018, auf der zentralen Bühne, dem EISENforum, statt. Am 6. und 7. März 2018 richtet der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) dort den BME-Einkäufertag aus, der erstmalig auf ein nationales, zweitägiges Format erweitert wurde.

Kernkompetenz der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE KÖLN ist auch in diesem Jahr das Angebotssegment Werkzeug. © Koelnmesse GmbH, Harald Fleissner

Sonderschauen zu 3D-Druck und Start-ups

Einen Besuch sind zudem die Sonderschauen wert, die im Rahmen der Messe angeboten werden: In Halle 5.2 ist erstmals die Sonderschau „3D-Druck – Additive Fertigung“ zu sehen. Neben der Produktschau gibt es dort auch ein vielfältiges Vortragsprogramm. Die digitale Zukunft der Branche versammelt sich im neuen Start-up Village: Dort präsentieren junge Unternehmen digitales Know-how aus erster Hand.

Verleihung des EISEN Awards

Die Nominierten des EISEN Awards 2018 können den Messestart sicherlich kaum noch erwarten. Denn am Abend des 4. März 2018 wird der Award für die besten Ideen, Erfindungen und Lösungen in den Segmenten Corporate Social Responsibility und innovative Produktentwicklung im Rahmen der Welcome Party vergeben. Alle Produkte und Konzepte der insgesamt zwölf Nominierten sind in einer Sonderschau auf dem Mittelboulevard zu sehen.

Eine Übersicht über das gesamte Eventprogramm finden Sie hier.

Öffnungszeiten und Tickets

Die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN ist von Sonntag bis Dienstag, 4. bis 6. März 2018, von 09:00 bis 18:00 Uhr und am Mittwoch, 7. März 2018, von 09:00 bis 17:00 Uhr für Fachbesucher geöffnet.

Alle Infos rund um die Messe finden Sie unter: www.eisenwarenmesse.de. Hier geht es zum Ticket-Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.