Veranstaltungen » Messen » 2.000 Künstler unter einem Dach

2.000 Künstler unter einem Dach

Älteste Kunstmesse der Welt präsentiert Arbeiten des 20. und 21. Jahrhunderts.

Auf der ART COLOGNE treffen sich Kunstliebhaber und Interessierte aus aller Welt in Köln. © Koelnmesse GmbH, Hanne Engwald

210 etablierte und internationale Galerien sowie hochkarätige Newcomer aus 33 Ländern präsentieren Kunst von der Klassischen Moderne bis hin zur neuen cutting-edge Art auf der ART COLOGNE – der ältesten Kunstmesse der Welt. Der Internationale Kunstmarkt zeigt auch bei seiner 52. Auflage qualitativ hochwertige Arbeiten aller Preissegmente – und von insgesamt über 2.000 Künstlern. Von Donnerstag bis Sonntag, 19. bis 22. April 2018, wird die Halle 11 der Koelnmesse erneut zu einem Museum auf Zeit, das Kunstliebhaber und Kunstinteressierte aus aller Welt nach Köln lockt.

Raum für international etablierte und junge Galerien

In Halle 11.1 finden Sammler und Kunstliebhaber während der ART COLOGNE die Bereiche Klassische Moderne und Nachkriegskunst. Auf Hallenebene 11.2, dem größten Sektor der Messe, bieten international etablierte Galerien Zeitgenössische Kunst an. Der im vorigen Jahr eingeführte Sektor NEUMARKT für junge Galerien, die nicht älter als zehn Jahre sind, ist in der obersten Hallenebene 11.3 zu finden.

Insgesamt über 2.000 Künstler präsentieren Ihre Werke auf der ART COLOGNE. ©Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx

Hier gibt es eine Übersicht über alle Galerien und Künstler der ART COLOGNE.

Events und Sonderschauen

In der Sektion FILM COLOGNE ist dieses Mal Film- und Videokunst aus Südostasien zu sehen: Gezeigt werden Arbeiten, die sich mit vielfältigen Zusammenhängen zwischen Geschichte, Politik, Individuum und Kollektiv in der heutigen Gesellschaft beschäftigen. Mit der Sonderausstellung „Comeback“ kehrt ein bedeutender Player im Bereich Corporate Collecting auf die Bildfläche der Kunstszene zurück: Die LBBW besitzt eine der qualitätsvollsten Sammlungen im Wirtschafts- und Finanzsektor in Deutschland. Nun nimmt sie ihre Sammlungstätigkeit erneut auf. Eine zweite Sonderschau ist im Eingangsbereich Süd zu sehen: Dort zeigt Zuzanna Czebatul eine großflächige Bodenarbeit in Form eines Teppichs, der Bezug auf das Interieur von Spielcasinos in Las Vegas nimmt.

In Führung werden die Highlights der Messe vorgestellt. © Koelnmesse GmbH, Thomas Klerx

Gut informiert: ARTtours und Talks Lounge

Mit auf eine inspirierende Reise durch verschiedene Epochen der Kunst nehmen erfahrene Kunsthistoriker des Museumsdienstes Köln die Besucher der ART COLOGNE. Während einstündiger Führungen, den ARTtours, werden die Highlights der Messe besichtigt. Tickets für die öffentlichen Führungen gibt es zum Preis von 10,00 Euro am Stand des Museumsdienstes in der Passage 3/11 vor der Rolltreppe. Aktuelle Fragen der Kunstbranche werden in der Talks Lounge in Halle 11.3 am Stand B 56 diskutiert. Hier geht es zum Programm.

KIDS CLUB: Kunst für die ganze Familie

Kunst ist nichts für Kinder? Oh doch! Der KIDS CLUB auf der Passage 10/11 bietet den kleinen Kunstliebhabern der ART COLOGNE eine kostenlose Betreuung auf der Messe. Im KIDS ARTworkshop lernen Kinder auf einer 45-minütigen „Inspirationsreise“ mehr zur Messe und haben in dem anschließenden Workshop „Die Galerie der Kinder“ die Möglichkeit eine eigene Miniaturgalerie mit unterschiedlichen Werken zu entwerfen. Zu den Details

Julia Stoschek, ART COLOGNE Preisträgerin 2018 Foto: Peter Rigaud Photography GmbH

Awards für Galerien und Künstler

Mit dem ART COLOGNE-Preis 2018 wird die engagierte und herausragende Kunstsammlerin Julia Stoschek ausgezeichnet. Die renommierte und exzellent vernetzte Sammlerin erwirbt seit 2003 im ständigen Austausch mit Galeristen, Künstlern und Kuratoren zeitgenössische Medienkunstwerke und stellt diese seit 2007 regelmäßig in Düsseldorf aus. Junge Künstler werden mit dem ART COLOGNE Award for NEW POSITIONS ausgezeichnet. Alle Infos zum Förderprogramm gibt es hier.

Öffnungszeiten und Tickets

Der 52. Internationale Kunstmarkt ist von Donnerstag bis Samstag, 19. bis 21. April 2018, von 11:00 bis 19:00 Uhr und am Sonntag, 22. April 2018, von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Tipp für Studierende: Freien Eintritt erhalten Kunststudierende am Donnerstag, 19. April 2018, gegen Vorlage einer aktuellen Studienbescheinigung.

Hier geht es zum Ticket-Shop. Alle Infos rund um die Messe gibt es hier: www.artcologne.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.