Veranstaltungen » Messen » Zehn Jahre Spielefeuerwerk in Köln

Zehn Jahre Spielefeuerwerk in Köln

Zum zehnjährigen Bestehen der gamescom werden wieder jede Menge Premieren und Neuheiten erwartet.

Zum zehnjährigen Jubiläum der gamescom steht Köln wieder ganz im Zeichen der Spiele.

Es ist wieder so weit: Köln steht im Zeichen der Spiele. Die gamescom, das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele, lockt von Dienstag bis Samstag, 21. bis 25. August 2018, mit rund 1.000 Ausstellern Fans aus aller Welt auf das Koelnmesse-Gelände. Zu sehen und zum Ausprobieren gibt es hunderte Premieren, Blockbuster-Titel für Konsole und PC sowie neue Online-, eSports- und Mobile-Games. Das Event- und Kongressprogramm rundet die Angebote der business area und der entertainment area ab. Eine ganze Woche „full of gaming“ kann beginnen. Was es wo auf dem Koelnmesse-Gelände zu entdecken gibt, zeigt der Hallenplan.

entertainment area: mehr Gaming geht nicht

In der Entertainment area kommen Spiele-Fans auf ihre Kosten.

Von Konsole über PC bis hin zu Online und Mobile-Games, von Action, Adventure und E-Sports-Präsentationen bis hin zu Family Entertainment: die entertainment area der gamescom verspricht Gaming pur. Ab dem 22. August 2018, wenn die Messe für alle Besucher öffnet, sind die Hallen 5 bis 10 für Spielefans aus aller Welt der „place-to-be“. Denn auf den beeindruckenden und aufwendig gestalteten Ständen der Aussteller können dann zahlreiche Spiele-Neuheiten ausprobiert werden. Die Besucher erleben die Highlights der Gaming-Welt live, treffen Stars und lassen sich von den Indoor- und Outdoor-Performances begeistern.

Events und Aktionen runden das Gaming-Angebot ab

Beim cosplay contest im cosplay village wird es wieder spannende Kostüme zu sehen geben.

Zahlreiche Events auf der gamescom ergänzen das Gaming-Angebot und machen die Veranstaltung erneut zu einem 360-Grad-Erlebnis. So sind in der fan shop arena in Halle 5.2 zum Beispiel 80 Anbieter mit Merchandise-Artikeln vertreten. Auf dem gamescom campus in Halle 10.2 gibt es spannende Vorträge und Shows. Im Bereich jobs & karriere informieren Experten über berufliche Perspektiven in der Games-Branche, namhafte Unternehmen bieten IT-Jobs an und Universitäten geben einen Einblick in ihre Studiengänge. Amateure und Profis präsentieren erneut ihre Kostüme beim cosplay contest im cosplay village in Halle 10.2 Sie werden die Blicke der Besucher mit Sicherheit wieder auf sich ziehen. In Halle 10.1 gibt es in der signing area die Chance auf Autogramme von den Stars der Szene.

Gefeiert wird die gamescom im Übrigen auch in diesem Jahr in der gesamten Stadt: Das gamescom city festival findet von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. August 2018, statt.

Internationale Businessplattform gamescom

Musikalische Unterhaltung gibt es auf dem gamescom city festival in der Kölner Innenstadt.

In der business area der gamescom in den Hallen 1 bis 4 trifft sich von Dienstag bis Donnerstag, 21. bis 23. August 2018, die internationale Games-Branche. Händler, Medienvertreter, Publisher und Entwickler tauschen sich in diesem exklusiven Umfeld mit Geschäftspartnern aus, knüpfen neue Kontakte und informieren sich über Neuheiten. Traditionell ist dort auch das Partnerland – in diesem Jahr Spanien – vertreten. Das Kongressprogramm für (Fach-)Besucher der gamescom beginnt bereits am Sonntag, 19. August 2018, mit dem Entwickler-Event devcom. Besonders erwartet wird auch der zehnte gamescom congress am Mittwoch, 22. August 2018, im Congress Centrum Nord. Einer der Höhepunkte ist die Politik-Arena „Debatt(l)e Royale“ auf der gamescom. Moderiert von den YouTube-Stars Lisa Sophie Laurent und Peter Smits beantworten Generalsekretäre und Bundesgeschäftsführer der Parteien CDU, SPD, FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen die wichtigsten Fragen zur Games-Politik in Deutschland.

So öffnet die Koelnmesse zur gamescom

Die Messe öffnet für alle Besucher am Mittwoch und Donnerstag, 22. und 23. August 2018, von 10:00 bis 20:00 Uhr sowie am Freitag und Samstag, 24. und 25. August 2018, von 09:00 bis 20:00 Uhr. Am Dienstag, 21. August 2018, ist die Messe nur für Fachbesucher und Medienvertreter geöffnet.

Tagestickets für Einzelbesucher sind im Ticket-Shop der Koelnmesse derzeit noch für den Besuch der gamescom am Mittwoch und Donnerstag verfügbar. Hier geht es zum Online Ticket-Shop.

Reinklicken lohnt sich

Unter www.gamescom.de gibt es alle Infos rund um die Messe – inkl. zahlreicher Live-Streams ab dem 21.08.2018. Immer alle Events im Blick haben Nutzer der gamescom App für iOS und Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.