Veranstaltungen » Messen » Comic Con goes Germany

Comic Con goes Germany

Warum Deutschland noch eine Comic Con braucht, und was diese von allen anderen abhebt, verrät Geschäftsbereichsleiter Markus Oster.

Die CCXP in Brasilien hat Fans auf der ganzen Welt.
Die CCXP in Brasilien hat Fans auf der ganzen Welt.

Der Welterfolg Comic Con Experience, kurz CCXP, kommt 2019 nach Köln. Batman, Superman oder doch Wonder Woman – welcher Superheld ist Ihr Liebling? Wer sich die aktuellen Top-Ten-Kinofilme anschaut, findet darunter vor allem Superheros und Science-Fiction.

Diese Begeisterung für die Comic- und Filmwelt zelebriert die CCXP Cologne – Comic Con Experience vom 27. bis zum 30. Juni 2019 zum ersten Mal in Köln. Die Koelnmesse schafft zusammen mit der bedeutendsten Mediengruppe Lateinamerikas, der Omelete Group, ein neues Erlebnis-Festival für alle Pop-Kultur-Liebhaber. „Die CCXP Cologne ist die Comic Con für alle – sie ist nicht nur eine Convention für Hardcore-Comicfans, sondern ein Hotspot-Event für alle Film-, Serien-, Comic-, Musik- und Bücherfans“, sagt Geschäftsbereichsleiter Markus Oster.

Möglich macht dies der brasilianische Partner. In São Paulo veranstaltet die Omelete Group mit Unterstützung des Medienriesen Warner Bros. seit 2014 jährlich die weltgrößte Comic Con mit bis zu 230.000 Besuchern. Big Player der Branche – von Netflix, Sony und Panini über Paramount, Amazon und FOX bis hin zu Marvel und Walt Disney – präsentieren sich sowie ihre Filmstars auf der Veranstaltung. „Daran wollen wir uns auch in Köln orientieren. Im ersten Durchlauf rechnen wir mit etwa 70.000 Besuchern“, schätzt Oster. „Warner Bros., Universal Pictures, Iron Studios und Panini Comics haben bereits zugesagt.“ Doch auch wenn das Konzept aus Brasilien kommt, wird der deutsche Ableger keine Kopie: „Köln als Film- und Medienhauptstadt sowie unsere Kompetenz im Bereich Entertainment-Messen und Erfahrung mit Großveranstaltungen verleihen der CCXP Cologne ihren individuellen Stil.“
Zum Profil der CCXP Cologne trägt auch die Integration der Role Play Convention, RPC, bei. Ihre Themen und auch ihr Communitygedanke werden übernommen.

Die CCXP Cologne begeistert Fans der Comic- und Filmwelt.
Die CCXP Cologne begeistert Fans der Comic- und Filmwelt.

Herzstück der CCXP Cologne auf 65.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird das Auditorium im Zentrum der Halle. In diesem Kino können Besucher Trailer oder sogar Film-Weltpremieren sehen sowie Interviews mit Stars rund um Kino-, Film- und Fernsehlandschaft erleben. „Im Anschluss an solche Vorführungen holen wir die Stars auf die Bühne und in der ‚meet and greet Area’ für Selfies und Autogramme vor die Kamera. Dieses Hautnaherlebnis wird unser größter Besuchermagnet“, erklärt Oster. Neben dem Kino bietet die Convention zahlreiche weitere Bereiche: Künstler der Comicszene können auf der Artist Alley ihr Talent präsentieren, die Anime Area ist Treffpunkt für Cosplayliebhaber und auch Youtuber sowie Influencer haben ihren Bereich – die Creators Alley. Oster stellt heraus: „Ein Special wie das Kino bietet den Besuchern unabhängig vom Angebot der Aussteller Entertainment und steigert die Attraktivität der CCXP Cologne. Wir freuen uns auf eine spannende Premiere.“

1 Kommentar

  1. Profil & Design Messebau | |

    Wir sind gespannt wie die erste Deutsche Comic Con in Deutschland ankommen wird. Interessanter Markt und eine Messe mit einem interessanten Konzept. Wir freuen uns auf eine weitere Messeveranstaltung in Köln.
    Beste Grüße
    Lukas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.