Artikel von: Stefan Dömelt

Starke Kernthemen, internationale Schlagkraft, beste Infrastruktur

AUMA-Mitglieder im Portrait – Interview mit Kölner Messechef Gerald Böse

Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung„Die Koelnmesse ist der weltweit wichtigste Messeplatz für starke Wirtschaftszweige wie Ernährung, Einrichtung, Kunst, Digitale Medien und Entertainment. Wir beweisen unser Branchen-Know-how mit internationalen Leitmessen wie Anuga, imm cologne, interzum, ART COLOGNE, dmexco, photokina und gamescom.“

RheinSchau ist Kölns große Erlebnis-Messe

Ein Fest der Koelnmesse für die ganze Familie – nicht nur für Kölner

RheinSchauKöln 2013Heute öffnen wir die Türen der Koelnmesse zu Kölns erster und einziger Erlebnis-Messe, und alle sind herzlich eingeladen. In vier Messehallen, in denen sich sonst internationale Branchen-Eliten treffen, entsteht für fünf Tage eine lebendige, fröhliche, leckere, musikalische, sportliche, spielerische und spannende Messewelt für die ganze Familie.

Deutschland zeigt Zähne in China

Koelnmesse organisiert deutsche Leistungsschau auf der SINO-DENTAL 2013

Außenansicht der Branchenleistungsschau auf der SINO-DENTAL in 2013 in Peking70 Unternehmen der deutschen Dentalindustrie beteiligen sich vom 9.–12. Juni 2013 an der SINO-DENTAL in Peking. Ihr Auftritt auf Asiens wichtigster Messe für Zahnmedizin, Zahntechnik, Forschung und Lehre wird unterstützt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in Zusammenarbeit mit dem Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA), dem Verband der Deutschen Dental-Industrie e. V. (VDDI) und der Koelnmesse.

Ein Unikat kehrt zurück

Bildband über das internationale Engagement der Koelnmesse vor 30 Jahren

IMG_7915Im April 1983 reiste eine Kölner Delegation zur Präsentation der Koelnmesse nach Jugoslawien – an der Spitze der damalige Kölner OB Norbert Burger, der damalige Hauptgeschäftsführer der Koelnmesse, Dieter Ebert, und dessen Pressechef, Heinz-Jürgen Evertz.