Menschen

Anfangsjahre 1924-1933

Die besten Bilder aus 90 Jahren (1): In der ersten Dekade ihrer Geschichte legt die Koelnmesse den Grundstein ihres Erfolgs.

Frühjahrsmesse 19242014 ist ein Jubiläumsjahr: Die Koelnmesse feiert 90 Jahre Messegeschichte und wir zeigen Ihnen die besten Bilder aus neun Dekaden. Jede Fotografie erzählt eine kleine Geschichte, die die lange Historie der Koelnmesse lebendig macht. In Teil 1 unserer Bilder-Serie entdecken Sie die Anfangsjahre der Koelnmesse – von 1924 bis 1933:

Auf Initiative des Kölner Oberbürgermeisters Konrad Adenauer

Möbel prägen Messegeschichte

Seit 1929 gibt es in Köln eine Möbelmesse / Aussteller mit langer Tradition

Schon auf der ersten Koelnmesse-Veranstaltung, der Frühjahrsmesse 1924, wurden Möbel gezeigt.Möbel haben am Messeplatz Köln Tradition – bereits 1929 fand die erste Kölner Möbelmesse als ein Sonderbereich der damaligen Frühjahrsmesse statt. Die Messe kam in der Fachwelt gut an, schon im folgenden Jahr entwickelte sich daraus eine Spezialmesse für Möbel- und Wohnbedarf – die Erfolgsgeschichte der imm cologne begann.

Weihnachten weltweit

So feiern unsere weltweiten Kollegen und Vertriebspartner

Frohe Weihnachten!Weihnachten am Strand, als ganz normaler Arbeitstag oder mit einer Platte Sushi? Schon in Deutschland gibt es viele Weihnachtsbräuche, in der ganzen Welt noch viel mehr. Wir haben einige der Koelnmesse-Kollegen und -Vertriebspartner in aller Welt zu ihren Weihnachtstraditionen befragt:

Freiräume für Events

Koelnmesse Ausstellungen GmbH: Interview mit Sandra Orth

Sandra Orth, Geschäftsführerin Koelnmesse Ausstellungen GmbH2012 organisierte die Koelnmesse über 30 eigene Veranstaltungen auf ihrem Messegelände. In der übrigen Zeit werden die Flächen an private Messeveranstalter, Unternehmen und Eventagenturen  vermarktet. Wer dabei nur an Messehallen denkt, erfährt hier von Geschäftsführerin Sandra Orth, dass die Koelnmesse Ausstellungen deutlich mehr im Portfolio hat.