Messewirtschaft

Märkte mit viel Potenzial

Interview zu den Chancen des südamerikanischen Messemarktes

ANUTEC Brazil
Die ANUTEC – International FoodTec Brazil ist eine von aktuell sechs Messen in Südamerika der Koelnmesse.

Brasilien und Kolumbien sind in Südamerika aktuell im Fokus der Koelnmesse. Dr. Christian Glasmacher, Mitglied der Geschäftsleitung und Geschäftsbereichsleiter Unternehmensentwicklung, und Denis Steker, Geschäftsbereichsleiter International, erklären warum.

Stärkeres Engagement in Brasilien

Koelnmesse übernimmt brasilianischen Messeveranstalter Interfeiras Eventos Ltda.

Impressionen von der FIT 0/16 in Rio de Janeiro/BrasilienMit der Übernahme des brasilianischen Messeveranstalters Interfeiras Eventos Ltda. durch die brasilianische Tochtergesellschaft der Koelnmesse, Koelnmesse Organização de Feiras Ltda., verstärkt die Kölner Messegesellschaft ihr Engagement in Brasilien. Die Kindermodemesse FIT 0/16 in São Paulo wird damit Teil des internationalen Messeportfolios der Koelnmesse.

Kölner Messen sind Wirtschaftsmotor

ifo-Studie bestätigt Bedeutung der Koelnmesse für die Region

Kölner Messen sorgen allein in Köln pro Jahr für einen Umsatz von 1,11 Milliarden Euro.Unsere Veranstaltungen sind ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor für Köln. Und auch landes- und bundesweit haben sie sehr positive Auswirkungen. Schwarz auf weiß bestätigt dies die aktuelle Studie des Münchener ifo-Instituts, die – zum zweiten Mal nach 2004 – die wirtschaftlichen Effekte der Koelnmesse untersucht hat.