Veranstaltungen » Messen

Koelnmesse knackt ab 2017 dauerhaft die 300-Millionen-Umsatz-Marke

Transformation zur Zukunftsmesse

Ab 2017 bleibt die Koelnmesse nachhaltig in der Gewinnzone.
Ab 2017 bleibt die Koelnmesse nachhaltig in der Gewinnzone.

2016 ist für die Koelnmesse für lange Zeit das letzte Jahr mit negativem Ergebnis: „Ab 2017 schreiben wir nachhaltig Gewinne und erwarten im Durchschnitt Umsätze jenseits der 300 Millionen Euro“, beschreibt Messechef Gerald Böse die Prognosen. „Bereits 2017 wollen wir – ähnlich wie im Rekordjahr 2015 – wieder rund 320 Millionen Euro erreichen.“

Eintauchen in Jahrhunderte der Kunst- und Designgeschichte

Cologne Fine Art präsentiert vom 17. bis 20. November erstklassiges Angebot

Auf der Cologne Fine Art sind echte Highlights aus allen Epochen der Kunst- und Designgeschichte zu finden.
Auf der Cologne Fine Art sind echte Highlights aus allen Epochen der Kunst- und Designgeschichte zu finden.

Werke aus der Zeit der Antike bis hin zur Klassischen Moderne und Nachkriegskunst präsentieren die Aussteller der Cologne Fine Art. Auf der COFA Contemporary zeigen Galerien und freie Kunsträume zeitgenössische Kunst aus dem Rheinland.

ORGATEC zeigt Lebens- und Arbeitswelten der Zukunft

Die aktuellsten Trends und Lösungen für das Office von morgen

Wie Sie die Arbeitswelt der Zukunft gestalten und welche Lösungen Sie für die intelligente Optimierung der Bürowelten anbieten, zeigen die führenden Hersteller aus aller Welt auf der ORGATEC in Köln.
Wie Sie die Arbeitswelt der Zukunft gestalten und welche Lösungen Sie für die intelligente Optimierung der Bürowelten anbieten, zeigen die führenden Hersteller aus aller Welt auf der ORGATEC in Köln.

Über 660 Unternehmen aus 40 Ländern präsentieren den Fachbesuchern der ORGATEC 2016 die Megatrends der Bürowelt. Köln wird vom 25. bis 29. Oktober erneut zum globalen Branchentreffpunkt rund um das Thema „Moderne Arbeitswelten“.

photokina wird zum Nabel der Imaging-Welt

Unter dem Motto „Imaging Unlimited“ treffen sich die Player der internationalen Imagingbranche, Fotoenthusiasten und professionelle Fotografen aus aller Welt

Auf der photokina werden neue Kameratypen und alles, was rund um die Aufnahme, die Bearbeitung, Speicherung oder Ausgabe von Fotos oder Videos benötigt wird, gezeigt.
Auf der photokina werden neue Kameratypen und alles, was rund um die Aufnahme, die Bearbeitung, Speicherung oder Ausgabe von Fotos oder Videos benötigt wird, gezeigt.

Die photokina ist der Pflichttermin der Foto-, Video- und Imagingszene. Erstmals in diesem Jahr wird das Angebot der Weltleitmesse für Foto und Video im Bereich der virtuellen Realität durch die Fachkonferenz DIGILITY ergänzt.