Anuga FoodTec

Anuga FoodTec so groß wie nie zuvor

Anbieter aus über 50 Ländern präsentieren ihr Angebot in Köln

Die international führende Zuliefermesse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie findet in diesem Jahr unter dem Leitthema Ressourceneffizienz statt.

Von Molkereien über Fleisch, von Getränken bis Nudeln, von Obst und Gemüse bis hin zu Ölen und Fetten: Die rund 1.700 Aussteller der Anuga FoodTec präsentieren von Dienstag bis Freitag, 20. bis 23. März 2018, Lösungen für alle Branchen der Lebensmittelindustrie. Neben der umfassenden Produktschau können die Fachbesucher aus über 140 Ländern an einem breit gefächerten Kongress- und Eventprogramm teilnehmen. Die international führende Zuliefermesse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie findet in diesem Jahr unter dem Leitthema Ressourceneffizienz statt.

Hightech-Show rund um Lebensmittel

Die Anuga FoodTec ist der Treffpunkt der internationalen Zulieferindustrie für die Lebensmittel- und Getränkeproduktion

Hightech am laufenden Band.Der Laie bekommt wenig davon mit, trotzdem betrifft die Fachmesse Anuga FoodTec, die vom 24. bis 27. März in den Kölner Messehallen stattfindet, – zumindest indirekt – uns alle. Die weltweit führende Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie ist nämlich maßgebend für alles rund um unser täglich Brot.

Koelnmesse und PMMI: Strategische Partner

Gemeinsame globale Förderung von Verpackungs- und Verarbeitungslösungen

Luftaufnahmen der Koelnmesse, Blick über die Nordhallen, Eingang Nord,PMMI Association for Packaging & Processing Technologies und Koelnmesse GmbH werden ihre Veranstaltungen in der Verpackungs- und Verarbeitungsindustrie gemeinsam fördern. Die Besitzerin und Veranstalterin der Familie von PACK EXPO Fachmessen und der Kölner Veranstalter von Fachmessen (u. a. Anuga FoodTec) verkünden ihre strategische Partnerschaft und bündeln ihre Kräfte.