Digitalisierung

Trendbarometer der Baby- und Kleinkinderausstattung

Vom 20. bis 23. September 2018 versammelt sich das Branchen Who-is-Who auf der Kind + Jugend

Nur wenige Branchen sind so innovationsfreudig wie die der Baby- und Kinderausstattung.

Nur wenige Branchen sind so innovationsfreudig wie die Welt der Baby- und Kinderausstattung: Tausende neue Produkte und Trends halten weltweit Einzug in die Kinderzimmer, spannende Ideen für Eltern und Kinder erobern die Märkte rund um den Globus. Dabei geht der Trend immer mehr in Richtung Design, Qualität und nicht zuletzt Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit. Mit etwa 1.250 Anbietern, darunter die Top-Unternehmen und führenden Marken der Baby- und Kinderausstattungsbranche, bietet die Kind + Jugend dem einkaufenden Handel auch in diesem Jahr optimale Voraussetzungen für Information, Inspiration und Order. Von Donnerstag bis Sonntag, 20. bis 23. September 2018, zeigen innovationsfreudige Branchengrößen und -neulinge aus aller Welt ihre Produkte in Köln. Die internationale Leitmesse für hochwertige Baby- und Kleinkindausstattung setzt wichtige Impulse.

Digitalisierung in der Messewirtschaft

Zur zehnten „International Summer University“ kommen Wissenschaftler, Fachleute aus der Branche und internationale Messemanager vom 4. bis 6. Juli 2018 nach Köln.

Die Mischung aus theoretischem, wissenschaftlichem Input und Fallstudien aus der Wirtschaft macht die „International Summer University“ zu einer einzigartigen Veranstaltung in der Branche.

„Engine of Change – Unleash Digital Potential to Drive Innovation and Sales“ lautet das Thema der zehnten „International Summer University for Trade Fair Management“, die vom 4. bis 6. Juli 2018 auf dem Koelnmesse-Gelände stattfindet. Zu der interaktiven Bildungsplattform kommen erneut internationale Vertreter der Messe-, Kongress- und Veranstaltungsbranche zusammen. Im Fokus stehen Vorträge, Diskussionen und Gelegenheiten zum Netzwerken, bei denen die Teilnehmer ihr strategisches und operatives Wissen austauschen. Führungskräfte, Querdenker und Universitätsprofessoren bieten vielfältige Sichtweisen und Perspektiven auf die Messewirtschaft – mit klarem Fokus auf der Digitalisierung als Motor des Wandels und der Innovation sowie des Vertriebs in der Messebranche.

Heiße Reifen, heiße Räder

Zur ersten THE TIRE COLOGNE kommt die Reifen- und Räderbranche nach Köln.

Europäische Pressekonferenz The Tire Cologne 2018, Köln Sky

Mit der THE TIRE COLOGNE feiert von Dienstag bis Freitag, 29. Mai bis 1. Juni 2018, eine neue Fachmesse für Reifen und Räder ihre Premiere auf dem Gelände der Koelnmesse. THE TIRE COLOGNE ist eine Businessmesse und zugleich eine Trendmesse mit attraktiven Fachkongressen, Sonderschauen und Events – unter anderem zu Themen wie Digitalisierung und Recycling. An der ersten Auflage beteiligen sich rund 600 Aussteller und Marken aus über 40 Ländern.

Messe auf der Überholspur

Foto von der Pressekonferenz zur THE TIRE COLOGNE 2018 (29.05.-01.06.2018)

Mit der THE TIRE COLOGNE veranstaltet die Koelnmesse vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 die neue Leitmesse der Reifenbranche. Christoph Werner, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement, und Ingo Riedeberger, Director der THE TIRE COLOGNE, über das Event.

ambista startet durch

Das Online-Business-Netzwerk der Einrichtungsbranche: ambista

Tausende Produkte und Firmen sowie eine einzigartige Business-Community der Einrichtungsbranche: Das Online-Business-Netzwerk ambista bringt der Einrichtungsbranche vielfältigen Nutzen. Katharina Dörenhoff, Produktmanagerin Digitale Plattform, über die Netzwerkmöglichkeiten und den Mehrwert für die Nutzer.

12