dmexco

Globale Digiconomy zu Gast in Köln

Zur dmexco werden über 1.050 Aussteller und über 570 Top-Speaker aus dem weltweiten Digital Business erwartet

Die dmexco 2017 verbindet die reale Wirtschaft mit visionären Trends und definiert die kommerziellen Potenziale von morgen.
Die dmexco 2017 verbindet die reale Wirtschaft mit visionären Trends und definiert die kommerziellen Potenziale von morgen.

Macher, Visionäre, Marketing- und Medienprofis, Techies und Kreative treffen sich am Mittwoch und Donnerstag, 13. und 14. September, zur größten dmexco aller Zeiten in Köln. Erstmals öffnet die Koelnmesse eine sechste Halle für die Aussteller und Besucher der globalen Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft.

Die digitale Dimension

Erfolg definiert sich heute digital. Die dmexco zeigt, worauf es ankommt.

Digiconomy auf 75.000 Quadratmetern in vier Hallen: Am 16. und 17. September findet die Fachmesse dmexco in Köln statt.
Digiconomy auf 75.000 Quadratmetern in vier Hallen: Am 16. und 17. September findet die Fachmesse dmexco in Köln statt.

Digitales Marketing, überhaupt die ganze digitale Geschäftswelt, wächst rapide. Dranbleiben ist heute selbst für eingefleischte Profis schwierig. Gut, dass es die dmexco gibt, die weltweit wichtigste Messe und Konferenz für die digitale Wirtschaft.

Der Messeherbst wird heiß

Abendkleider aus Schokolade, schwebende Blumentöpfe und vieles mehr: 19 Veranstaltungen bei der Koelnmesse

Grillpark auf der spoga+gafa 2013 (Die Weber Grillakademie)Von Ende August bis Ende November herrscht auf dem Kölner Messegelände traditionell Hochsaison: Nach der sehr erfolgreich verlaufenen gamescom stehen in den kommenden drei Monaten 19 Messen auf dem Programm, davon acht Eigen- und elf Gastveranstaltungen. Insgesamt rechnet die Messegesellschaft mit rund 600.000 Besuchern und circa 8.500 Ausstellern.

12