Geschichte

90. Jahrestag der ersten Messe

Die „Frühjahrsmesse“ öffnete am 11. Mai 1924 ihre Pforten

Der Kölner Oberbürgermeister, Konrad Adenauer (r., mit Zylinder), engagiert sich 1922 maßgeblich für die Gründung einer Messegesellschaft. Als Stadtoberhaupt will er Köln für Westeuropa zum Schaufenster nach Deutschland machen. Das Bild zeigt ihn mit Reichspräsident Ebert (mitte) und Reichskanzler Marx (links) bei der Eröffnung des Messegeländes 1924.

Am Sonntag, 11. Mai jährt sich die Eröffnung der Kölner Messe und Tag eins der ersten Veranstaltung auf dem Deutzer Messegelände zum 90. Mal. Wie ging es zu am 11. Mai 1924 in Köln?
Vom Messefieber gepackt waren tausende von Kölnern zum rechtsrheinischen Messegelände gekommen, um die Geburtsstunde der Messestadt Köln mitzuerleben. Der damalige Kölner

Erinnerungen eines 90-Jährigen

Hermann Aretz war mehr als 30 Jahre bei der Koelnmesse beschäftigt – und wird 2014 ebenfalls 90.

Hermann Aretz an seinem Arbeitsplatz Ende der 1950er-JahreAls Hermann Aretz 1956 zur Messe kam, war das Wirtschaftswunder gerade in vollem Gange und die Messe zarte 32 Jahre alt – genauso wie Hermann Aretz. In diesem Jahr wird er ebenfalls 90, mehr als 30 Jahre davon war er Angestellter der Koelnmesse.

Fit und sportlich im Alter

Anlässlich des 90. Messejubiläums suchen FIBO und Koelnmesse einen fitten 90-Jährigen

Fit im hohen Alter- Tipps und Tricks gibt es auch auf der FIBOFit bis ins hohe Alter – wer wünscht sich das nicht? Wie das (noch besser) funktioniert, wird auch auf der FIBO, der Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, vom 3. bis 6. April in Köln diskutiert – zum Beispiel beim Fachkongress für Bewegungsmedizin im Rahmen des Messebereichs FIBOmed.

Ein Kissen für Adenauer

Wie Bundeskanzler Adenauer für ein Nickerchen in die Messeverwaltung schlich

CDU-Bundesparteitag 1961 in Halle 8 der Kölner Messe, Foto: P. Bouserath, Konrad-Adenauer-Stiftung/ACDP.Einige Monate würden noch bis zum Bau der Berliner Mauer vergehen, als die CDU im April 1961 zu ihrem 10. Bundesparteitag in den Kölner Messehallen zusammenkam. Bundeskanzler Konrad Adenauer begrüßte als Parteivorsitzender die versammelten Mitglieder und stellte den Delegierten das Präsidium des Parteitages zur Wahl. Gut ausgeleuchtet stand er in Halle 8

Anfangsjahre 1924-1933

Die besten Bilder aus 90 Jahren (1): In der ersten Dekade ihrer Geschichte legt die Koelnmesse den Grundstein ihres Erfolgs.

Frühjahrsmesse 19242014 ist ein Jubiläumsjahr: Die Koelnmesse feiert 90 Jahre Messegeschichte und wir zeigen Ihnen die besten Bilder aus neun Dekaden. Jede Fotografie erzählt eine kleine Geschichte, die die lange Historie der Koelnmesse lebendig macht. In Teil 1 unserer Bilder-Serie entdecken Sie die Anfangsjahre der Koelnmesse – von 1924 bis 1933:

Auf Initiative des Kölner Oberbürgermeisters Konrad Adenauer