imm cologne

Die bunten 70er-Jahre

Impressionen der imm cologne und photokina aus den 70er-Jahren

Rot und rund: Präsentation von Kamera-Innovationen auf der photokinaOb Saturday Night Fever, Schlaghosen oder die Rocky Horror Picture Show – die 70er-Jahre waren vor allem eines: bunt. Das zeigte sich auch auf den Kölner Messen dieser Zeit. Nicht nur die Produkte, sondern auch die Messestände selbst präsentierten sich am liebsten in kräftigen Farben.  Auf der imm cologne gab es 1970 zum Beispiel die futuristisch anmutende und ganz in orange gehaltene „Küche der Zukunft“

Möbel prägen Messegeschichte

Seit 1929 gibt es in Köln eine Möbelmesse / Aussteller mit langer Tradition

Schon auf der ersten Koelnmesse-Veranstaltung, der Frühjahrsmesse 1924, wurden Möbel gezeigt.Möbel haben am Messeplatz Köln Tradition – bereits 1929 fand die erste Kölner Möbelmesse als ein Sonderbereich der damaligen Frühjahrsmesse statt. Die Messe kam in der Fachwelt gut an, schon im folgenden Jahr entwickelte sich daraus eine Spezialmesse für Möbel- und Wohnbedarf – die Erfolgsgeschichte der imm cologne begann.

Gefördert zur Messe

Wirtschaftsministerium fördert Messeteilnahmen junger, innovativer Unternehmen – auch an Kölner Messen

Gemeinschaftsstand "Innovation - Made in Germany" auf der Kind + JugendStart-Ups aufgepasst: Das Förderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) zur Messeteilnahme von jungen, innovativen Unternehmen wird 2014 fortgeführt. Gefördert werden kann auch die Teilnahme an fünf Kölner Messen

12