Indien

Internationaler Austausch

Interview mit zwei Mitarbeiterinnen der Koelnmesse

Internationale Zusammenarbeit ist bei fast jeder Messe wichtig. Um diese weiter zu verbessern, sind Kerstin Graf, Vertriebsmanagerin für die Anuga FoodTec und korrespondierende Auslandsmessen, von Deutschland in die Tochtergesellschaft nach Indien und Giulia Azzoni, Vertriebsmanagerin bei der Koelnmesse-Tochtergesellschaft in Italien, zu den Kollegen nach Deutschland gereist, um rund zwei Monate bei den Kolleginnen und Kollegen mitzuarbeiten. Wir haben sie nach ihren Erfahrungen gefragt.

Austausch mit Indienexperten

India Day am 3. Juni bietet praxisbezogenen Erfahrungsaustausch zu Indien

Austausch mit Experten auf dem India Day 2013Indien entwickelt sich mehr und mehr zu einer wirtschaftlichen Großmacht. Doch wie in anderen Schwellenländer verlangsamt sich auch in Indien das Wirtschaftswachstum und bei einigen Unternehmen ist die Euphorie der vergangenen Jahre einer gewissen Ernüchterung gewichen. Zusätzlich werden in der größten Demokratie der Welt nach der Wahl die politischen Weichen neu gestellt.

Indien: Langer Atem wird belohnt

200 Teilnehmer kamen zum India Day 2013 bei der Koelnmesse

India Day 2013 bei der Koelnmesse„Um in Indien erfolgreich zu sein, braucht man vor allem eines: Geduld“, betonte João Cravinho, Botschafter der Europäischen Union in Indien beim diesjährigen India Day. Der Oberbürgermeister der Stadt Köln, Jürgen Roters, und der Hauptgeschäftsführer der IHK Köln, Ulf C. Reichardt, begrüßten die rund 200 Teilnehmer aus ganz Deutschland.