Innovationen

Digital Realities in Köln erleben

Auch bei ihrer dritten Ausgabe bietet die DIGILITY ein herausragendes Speaker-Line-Up aus Industrie und Forschung.

Die DIGILITY hat sich während der vergangenen drei Jahre als eigenständiges Event im Veranstaltungskalender der Koelnmesse etabliert.

Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR), Mixed Reality (MR), 3-Dimensionalität (3D), Computer-generated Imaging (CGI) sowie künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen werden die Kernthemen der DIGILITY 2018 sein. Europas führende B2B Konferenz und Expo im Bereich Digital Reality wird auch in ihrer dritten Ausgabe vom 26.-27. September 2018 wieder State-of-the-Art Technologien sowie ein herausragendes Vortragsprogramm in Köln präsentieren. Zu den Neuerungen der diesjährigen Auflage gehört die Developer Stage, auf der Entwicklerthemen aus dem Bereich Digital Reality im Vordergrund stehen. Im Rahmen der Expo zeigen internationale Aussteller ihre Produkte und Lösungen.

Das Bild im Mittelpunkt

Unter dem Motto „IMAGING UNLIMITED“ treffen sich die internationale Imagingbranche, Fotoenthusiasten und professionelle Fotografen aus aller Welt zur photokina in Köln.

Auf dem Olympus Perspective Playground können die Besucher eine von verschiedenen Künstlern gestaltete interaktive Welt erkunden.

Umfassender, virtueller und kreativer als je zuvor präsentiert sich die photokina ab diesem Jahr. Dafür wurde die Weltleitmesse für Imaging noch enger an den Bedürfnissen ihrer Zielgruppen ausgerichtet: Zukunftsweisende Innovationen, unzählige Neuheiten, Spitzenevents, spannende Workshops und Live-Shootings – die photokina präsentiert „IMAGING UNLIMITED“! Von Mittwoch bis Samstag, 26. bis 29. September 2018, erleben die Besucher der globalen Business- und Community-Plattform, welche faszinierenden Möglichkeiten Technologien wie Mobile, Video & Cine oder AR/VR bieten.

Do it Yourself!

Die Kreativbranche der Welt ist während der h+h cologne zu Gast in Köln.

Auf der h+h cologne, der international führenden Fachmesse für Handarbeit und Hobby kommt die DIY-Branche von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. März 2018, zusammen, um sich über neue Produkte, Trends und die Kollektionen 2018/2019 auszutauschen. © Koelnmesse GmbH, Harald Fleissner

Handarbeit und Do-it-Yourself (DIY) liegen ungebrochen im Trend: Der Drang nach Individualität geht bei den Verbrauchern einher mit der zunehmenden Abkehr von der Massenware. Auch der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit bildet einen Gegenpol zur schnelllebigen, digitalen Welt. DIY ist keinesfalls „old fashioned“, denn die Szene wird vielfältiger, jünger und weltweit vernetzter. Auf der h+h cologne, der international führenden Fachmesse für Handarbeit und Hobby kommt die DIY-Branche von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. März 2018, zusammen, um sich über neue Produkte, Trends und die Kollektionen 2018/2019 auszutauschen. 423 Aussteller aus 45 Nationen und ein breit gefächertes Rahmenprogramm mit jeder Menge Möglichkeiten zum Selbermachen locken Fachbesucher aus aller Welt nach Köln.

Digitale Impulse

Koelnmesse eröffnet Digital Campus „incube8“

Raum für Ideen: Bald können Start-ups hier ihre Geschäftsmodelle weiterentwickeln und sich mit etablierten Unternehmen austauschen.
Raum für Ideen: Bald können Start-ups hier ihre Geschäftsmodelle weiterentwickeln und sich mit etablierten Unternehmen austauschen.

Die Koelnmesse startet ein in der deutschen Messelandschaft bislang einmaliges Projekt: Mit dem Digital Campus „incube8“ auf der achten Etage des Gebäudes an der Deutz-Mülheimer Straße 30 bringt die Kölner Messegesellschaft künftig gezielt junge, innovative Unternehmen mit etablierten Firmen ihrer Messebranchen zusammen.

Die ganze Welt der Süßwaren und Snacks

Die Koelnmesse steht vom 28. bis 31. Januar 2018 ganz im Zeichen der Süßigkeiten und Snacks: Besucher aus der ganzen Welt werden zur ISM und der parallel stattfindenden ProSweets Cologne erwartet.

Pressekonferenz zur ISM und ProSweets Cologne 2018

Mit der ISM, der weltweit größten und wichtigsten Messe für Süßwaren und Snacks, und der parallel stattfindenden Zulieferermesse ProSweets Cologne bietet die Koelnmesse Industrie und Handel zwei sich perfekt ergänzende Informations- und Beschaffungsplattformen. Vom 28. bis 31. Januar 2018 lockt das Messe-Duo Fachbesucher nach Köln. Insgesamt präsentieren rund 1.960 Aussteller die gesamte Bandbreite der Branche.

12