Kongress

Zehn Jahre Spielefeuerwerk in Köln

Zum zehnjährigen Bestehen der gamescom werden wieder jede Menge Premieren und Neuheiten erwartet.

Zum zehnjährigen Jubiläum der gamescom steht Köln wieder ganz im Zeichen der Spiele.

Es ist wieder so weit: Köln steht im Zeichen der Spiele. Die gamescom, das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele, lockt von Dienstag bis Samstag, 21. bis 25. August 2018, mit rund 1.000 Ausstellern Fans aus aller Welt auf das Koelnmesse-Gelände. Zu sehen und zum Ausprobieren gibt es hunderte Premieren, Blockbuster-Titel für Konsole und PC sowie neue Online-, eSports- und Mobile-Games. Das Event- und Kongressprogramm rundet die Angebote der business area und der entertainment area ab. Eine ganze Woche „full of gaming“ kann beginnen. Was es wo auf dem Koelnmesse-Gelände zu entdecken gibt, zeigt der Hallenplan.

Mehr als Spiele – Zum neunten Mal ist die Gaming-Welt zu Gast in Köln

Zahlreiche Premieren und Neuheiten werden vorgestellt

Über 900 Aussteller aus mehr als 50 Ländern präsentieren die besten Games und laden zum Ausprobieren ein.
Über 900 Aussteller aus mehr als 50 Ländern präsentieren die besten Games und laden zum Ausprobieren ein.

Eine Woche lang steht Köln im Zeichen der Spiele – mit hunderten Premieren, Blockbuster-Titeln für Konsole und PC sowie neuen Online- und Mobile-Games: Über 900 Aussteller aus mehr als 50 Ländern präsentieren die besten Games und laden zum Ausprobieren ein.

Köln feiert die Spiele

Für die gamescom, das weltweit größte Event für Video- und Computerspiele, öffnet die Koelnmesse im August ihre Hallen

Besucherandrang vor dem Eingang Süd der Koelnmesse bei der gamescom 2015.
Besucherandrang vor dem Eingang Süd der Koelnmesse bei der gamescom 2015.

Hunderte Premieren, Blockbuster-Titel für Konsole und PC sowie neue Online- und Mobile-Games: Auf der gamescom kommen Spielefans auf ihre Kosten. Über 800 Aussteller aus 50 Ländern präsentieren die besten Games und laden zum Ausprobieren ein.

Die digitale Dimension

Erfolg definiert sich heute digital. Die dmexco zeigt, worauf es ankommt.

Digiconomy auf 75.000 Quadratmetern in vier Hallen: Am 16. und 17. September findet die Fachmesse dmexco in Köln statt.
Digiconomy auf 75.000 Quadratmetern in vier Hallen: Am 16. und 17. September findet die Fachmesse dmexco in Köln statt.

Digitales Marketing, überhaupt die ganze digitale Geschäftswelt, wächst rapide. Dranbleiben ist heute selbst für eingefleischte Profis schwierig. Gut, dass es die dmexco gibt, die weltweit wichtigste Messe und Konferenz für die digitale Wirtschaft.

12