Kunst

Stilvolles aus jeder Epoche

Cologne Fine Art ergänzt ihr Angebot erstmals um eine neue Plattform für aktuelle Kunst

Vom 18. bis 22. November geht es bei der Cologne Fine Art in der Koelnmesse um Kunst aus allen Epochen.
Vom 18. bis 22. November geht es bei der Cologne Fine Art in der Koelnmesse um Kunst aus allen Epochen.

Die Cologne Fine Art, dieses Jahr vom 18. bis 22. November, zählt unter anderem wegen der hohen künstlerischen Qualität ihrer Exponate zu den wichtigsten Kunst- und Antiquitätenmessen Europas. So vieldimensional die Perspektive auf das Schöne – von Bildern über Möbel bis hin zu Schmuck und Mode –, so hoch der Anspruch, den die insgesamt 107 Galerien bei der diesjährigen Ausgabe der Messe in Halle 11.1 vertreten.

Zeit für zeitlos Schönes

Cologne Fine Art vom 19. bis 23. November 2014

Fritz Schaefler, Hamburger Hafen, um 1920, Aquarell auf Papier, 46,7 x 56,5 cm, Prov.: Sammlung Heymann, London, Galerie Am Elisengarten, AachenVon antiken Möbeln und moderner Malerei des 20. Jahrhunderts über Schmuck, Silber und Skulpturen bis hin zu Mode: Kunst und Design präsentieren sich nirgendwo sonst in ihrer Vielfalt wie auf der Cologne Fine Art. Das Neben- und Miteinander vieler Epochen und Stilrichtungen macht Kunst auf der Messe für alle erfahrbar. Als eine der traditionsreichsten Kunstmessen der Welt

Köln kann Kunst. Und wie!

Die ART COLOGNE geht in die 48. Ausgabe – gewohnt jung und abwechslungsreich

Lynn Hershman Leeson, Roberta's Construction Chart #2, 1975

Sie ist die weltweit älteste und größte Messeveranstaltung für moderne und zeitgenössische Kunst. Angestaubt ist die ART COLOGNE deshalb keineswegs. Wer sich über topaktuelle Strömungen gleich welchen Genres informieren oder einfach die neuesten Trends im Kunstgeschehen genießen will, ist bei der Messe vom 10. bis 13. April bestens aufgehoben. Die 48. Ausgabe der ART COLOGNE bietet zusätzlich zum gewohnt breiten Teilnehmerfeld auch zwei neue Sektoren:

VIPs auf der weltweit ältesten Kunstmesse

ART COLOGNE 2013: Sehen und gesehen werden in Köln

Stand: Galerie Ropac, Halle 11.2Die ART COLOGNE ist die weltweit älteste Messe für die bildenden Künste des 20. und 21. Jahrhunderts. Und jedes Jahr trifft sich die internationale Kunstszene auf dem Gelände der Koelnmesse: Galeristen und Sammler, Künstler und Kenner, Medienleute und Studenten – alles Leute mit Sinn für’s Feine und Schöne und mit Sachverstand.

Stilikonen mit Verbrennungsmotor

Die Cologne Fine Art zeigt Kunst, Antiquitäten und Höhepunkte des Designs

Spezialanfertigung für Dean Martin: Der Chrysler Ghia L6.4 CoupéDie Messebauer haben es rechtzeitig geschafft. Alle Exponate haben vor Diebstahl geschützt ihren Platz gefunden, alle Bilder sind in Szene gesetzt, elegante Automobile sind augeleuchtet und poliert – jetzt können die Besucher kommen. Auf der Cologne Fine Art, die am Mittwoch 20. November ihre Pforten öffnet, zeigen in diesem Jahr rund 100 Aussteller Kunstwerke verschiedener

12