Spende

Koelnmesse unterstützt erneut „Ein zweiter Wald für Köln“

Knapp 250 Quadratmeter Wald zum Start des Investitionsprogramms Koelnmesse 3.0

Zum Start der Neubaumaßnahmen des Projekts Koelnmesse 3.0 spendet die Koelnmesse für „Ein zweiter Wald für Köln“
Zum Start der Neubaumaßnahmen des Projekts Koelnmesse 3.0 spendet die Koelnmesse für „Ein zweiter Wald für Köln“.

Einmal im Leben einen Baum pflanzen, empfiehlt ein Sprichwort. Warum? Weil der Baum zeigt, wo man seine Wurzeln hat. Er ist zugleich ein starkes Symbol für Wachstum, Dauerhaftigkeit und Glauben an die Zukunft.

Mitarbeiter-Aktion: Geschenke für Flüchtlingskinder

Bälle, Hula-Hup-Reifen, Kleidung und vieles mehr für Kölner Flüchtlingskinder

Personalreferentin Sandra Burger mit den Geschenken für die Flüchtlingskinder.Die Weihnachtszeit ist für Viele Anlass, an diejenigen zu denken, denen es nicht so gut geht. Mit der „Wunschzettel-Aktion” machten die Mitarbeiter der Koelnmesse Flüchtlingskindern dieses Jahr eine große Freude.

36 Flüchtlingskinder aus Köln haben ihre vielfältigen Wünsche – wie Puppen, Bälle, ferngesteuerte Helikopter, aber auch Kleidung oder Schuhe – auf selbst gebastelte Wunschzettel geschrieben. 

Le moment magique

Azubis organisieren Varieté für den guten Zweck

Die Band Smashbrothers macht abwechslungsreiche Musik mit einer unverkennbaren Soul- und Funk-Note.Am 12. Juni 2014 ist es soweit: Nach Monate langer Planung öffnet der Vorhang des Varietés „Le moment magique“, das zehn angehende Veranstaltungskaufleute aus dem zweiten Lehrjahr des Joseph-DuMont-Berufskollegs – darunter vier Koelnmesse-Azubis – im Namen des Event Köln e.V. organisieren. Unter dem Motto „Le moment magique – Das Varieté für den guten Zweck“ werden die Zuschauer durch ein Varieté der modernen Art verzaubert.

12