Trends

Mehr Live-Erlebnis, mehr Fortbildung, mehr Übersicht

Die weltgrößte Fitnessmesse FIBO kommt mit neuem Konzept nach Köln.

Auf der FIBO, der internationalen Leitmesse der Branche, wird vom 12. bis 15. April 2018 gezeigt, was in Kürze zum Trend wird. Foto: Gili Shani

Die internationalen Fitness-, Wellness- und Gesundheitsszene trifft sich im April erneut in Köln. Auf der FIBO, der internationalen Leitmesse der Branche, wird vom 12. bis 15. April 2018 gezeigt, was in Kürze zum Trend wird: Trainingsgeräte und Equipment für das Homestudio, neue Trainingsformen und Workouts, Nahrungsergänzung für die Performance und den gesunden Lebensstil, intelligente und coole Sportkleidung sowie neue Wearables und Apps. Ein umfassendes Mitmachprogramm von Aqua Fitness bis Zumba rundet das Programm der über 1.000 Aussteller ab.

Do it Yourself!

Die Kreativbranche der Welt ist während der h+h cologne zu Gast in Köln.

Auf der h+h cologne, der international führenden Fachmesse für Handarbeit und Hobby kommt die DIY-Branche von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. März 2018, zusammen, um sich über neue Produkte, Trends und die Kollektionen 2018/2019 auszutauschen. © Koelnmesse GmbH, Harald Fleissner

Handarbeit und Do-it-Yourself (DIY) liegen ungebrochen im Trend: Der Drang nach Individualität geht bei den Verbrauchern einher mit der zunehmenden Abkehr von der Massenware. Auch der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit bildet einen Gegenpol zur schnelllebigen, digitalen Welt. DIY ist keinesfalls „old fashioned“, denn die Szene wird vielfältiger, jünger und weltweit vernetzter. Auf der h+h cologne, der international führenden Fachmesse für Handarbeit und Hobby kommt die DIY-Branche von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. März 2018, zusammen, um sich über neue Produkte, Trends und die Kollektionen 2018/2019 auszutauschen. 423 Aussteller aus 45 Nationen und ein breit gefächertes Rahmenprogramm mit jeder Menge Möglichkeiten zum Selbermachen locken Fachbesucher aus aller Welt nach Köln.

Große Ideen auf kleinem Raum

Zur ZOW lädt die Koelnmesse nach Bad Salzuflen ein.

Mit ihrem neuen Konzept und einer frischen Aufmachung erhält die ZOW, die Zulieferermesse für Möbelindustrie und Innenausbau, ihren Charakter als Ideenwerkstatt zurück.

Digitalisierung, clevere Wohnraumnutzung, leichte Bauweisen und nachhaltige Materialien sind nur einige der Trends, die die Möbelzuliefererindustrie aktuell bewegen. Diese und viele Themen mehr werden die rund 170 Aussteller mit den Besuchern der ersten ZOW der Koelnmesse in Bad Salzuflen diskutieren. Mit ihrem neuen Konzept und einer frischen Aufmachung erhält die ZOW, die Zulieferermesse für Möbelindustrie und Innenausbau, ihren Charakter als Ideenwerkstatt zurück. Das kommt gut an: So finden sich unter den Ausstellern aus insgesamt 16 Ländern viele Marktführer. Ein starkes Signal der Branche zur Bedeutung der Region Ostwestfalen und der Zulieferermesse Ostwestfalen (ZOW).

Die ganze Welt der Süßwaren und Snacks

Die Koelnmesse steht vom 28. bis 31. Januar 2018 ganz im Zeichen der Süßigkeiten und Snacks: Besucher aus der ganzen Welt werden zur ISM und der parallel stattfindenden ProSweets Cologne erwartet.

Pressekonferenz zur ISM und ProSweets Cologne 2018

Mit der ISM, der weltweit größten und wichtigsten Messe für Süßwaren und Snacks, und der parallel stattfindenden Zulieferermesse ProSweets Cologne bietet die Koelnmesse Industrie und Handel zwei sich perfekt ergänzende Informations- und Beschaffungsplattformen. Vom 28. bis 31. Januar 2018 lockt das Messe-Duo Fachbesucher nach Köln. Insgesamt präsentieren rund 1.960 Aussteller die gesamte Bandbreite der Branche.

Einrichtungstrends des Jahres entdecken

Zur imm cologne kommt die Design-Welt nach Köln

Das Trendthema Licht steht 2018 besonders im Fokus.

Elf Hallen Design pur bietet nur die internationale Einrichtungsmesse imm cologne 2018. Zur ersten Interior-Design-Messe des Jahres kommen vom 15. bis 21. Januar 2018 mehr als 1.200 Top-Aussteller, Designstars und kreative Newcomer aus 50 Ländern zusammen. Aufgeteilt in Fachbesucher- und Publikumstage werden auf der imm cologne 2018 die Einrichtungstrends des Jahres präsentiert. Bereichert wird das breitgefächerte Angebot erstmals auch durch Gestaltungsideen rund um das Badezimmer.