Wirtschaft

Deutschlands Messekapazitäten konstant

Koelnmesse mit dem drittgrößten Messegelände in Deutschland

Luftaufnahmen der Koelnmesse, Blick über die Nordhallen, Eingang Nord,Im Jahr 2013 verfügen die deutschen Messeplätze mit überregionaler Bedeutung über 2.752.000 Quadratmeter Hallenfläche – das ergab eine Umfrage des AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft zu Beginn des Jahres. Damit sei der Wert (2.751.135 m²) im Vergleich zum Vorjahr

Werkzeug trifft Messe

Fachverband lädt Koelnmesse zum Meinungsaustausch ins Bergische Land

Hazet-Geschäftsführer Matthias J. Hoffmann (2. v. l.) mit Christoph Werner (l.), Gerald Böse, Katharina C. Hamma von der KoelnmesseIn Remscheid trafen sich kürzlich wichtige Vertreter führender Werkzeughersteller mit der Geschäftsführung der Koelnmesse zu einem offenen Meinungsaustausch. Eingeladen hatte Rainer Langelüddecke, Geschäftsführer des Fachverbandes Werkzeugindustrie e.V. (FWI), der mit seinem Verband der ideelle Träger der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE KÖLN ist.

Messen machen Köln zur attraktiven Marke

Koelnmesse ist wichtigster Baustein für gutes Image der Domstadt

Koelnmesse, Eingang NordKölns OB Jürgen Roters und seine Wirtschaftsdezernentin Ute Berg machten es amtlich: Nichts anderes macht Köln so attraktiv für internationale Wirtschaftsunternehmen wie seine Messen und Kongresse. Dies ist das Zwischenergebnis einer Studie zum Markenprozess der Stadt, durchgeführt von einer renommierten Markenagentur.